Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen

Josef Iten-Nussbaumer

Funktion

Gemeinderat 2007-2022,

E-Mail Adresse

josef_iten@bluewin.ch

«Gemeinsam Ziele zugunsten der Einwohnerinnen und Einwohner erreichen.»

aus Unterägeri
aufgewachsen in und Bürger von Unterägeri

Geboren am 16.10.1953
Verheiratet mit Mary Iten-Nussbaumer
Vater von zwei erwachsenen Kindern (Sohn und Tochter)
ehemaliger Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in einer kleineren Revisionsgesellschaft in Zug

Politische Erfahrung und Ämter
1990 – 1993 Präsident Rechnungsprüfungskommission Bürgergemeinde Unterägeri
1994 – 2008 Bürgerpräsident Unterägeri
2011 – 2018 Präsident der CVP Unterägeri
2007 – 2022 Gemeinderat, Vorsteher Abteilung Finanzen und Steuern
2007 – 2022 Präsident der kantonalen Finanzvorsteherkonferenz
2007 – 2022 Mitglied der kantonalen Informaktikkonferenz
1994 – 2022 Stiftungsrat Altersheim Chlösterli Unterägeri, davon die letzten sechs Jahre als dessen Präsident
1995 – heute Vorstand Die Mitte Unterägeri
1995 – heute Delegierter Die Mitte Unterägeri
2004 – heute Stiftungsrat St. Anna Unterägeri
1994 – heute Stiftungsrat Iten-Maritz-Stiftung
2007 – heute Stiftungsrat Stiftung Wildspitz

Ausbildung und Beruf
1959 – 1969 Kindergarten, Primarschule und Sekundarschule in Unterägeri
1969 – 1973 Kollegium Sarnen, Handelsdiplom
1973 – 1974 Handelsmatura an der Kantonsschule Zug
1974 – 1979 Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Zürich, lic. oec. publ.
1979 – 1984 berufsbegleitende Ausbildung zum dipl. Wirtschaftsprüfer bei der Revisuisse AG in Zürich
1985 – 1987 Wirtschaftsprüfer bei der Arthur Andersen AG in Zürich
1987 – 2020 Kadermitarbeiter, später Partner und Miteigentümer der Zensor Revisions AG in Zug
Berufsbezeichnung: lic. oec. publ., dipl. Wirtschaftsprüfer

Meine politischen Anliegen
Auch nach meinem Rücktritt aus dem Gemeinderat (2007 – 2022) setze ich mich für ein lebenswertes Unterägeri ein. Der Steuerfuss soll weiterhin attraktiv bleiben, ohne dass beim Dienstleistungsangebot zugunsten der Bewohnerinnen und Bewohner oder bei den Infrastrukturbauten qualitative Einbussen hingenommen werden müssen. Der Finanzhaushalt der Einwohnergemeinde soll weiterhin im Lot bleiben.

Aufgrund meiner schulischen Ausbildung, welche über eine Handelsmatura, ein betriebswirtschaftliches Studium sowie eine Ausbildung zum dipl. Wirtschaftsprüfer führten, konnte ich mir gute Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen aneignen. Diese befähigten mich, die Finanzen der Gemeinde Unterägeri zu betreuen.

Artikel von mir